Panama

Meine Erlebnisse in Panama sind schnell erzählt, zumindest wenn man die Überfahrt nach Kolumbien außen vor lässt.
Auf dem Weg nach Panama bin ich noch an riesigen Bananen-Plantagen vorbei gefahren. Es scheint hier eigene Arbeiter-Siedlungen zu geben, wo jedes Haus aussieht, wie das andere. Erst der Grenzort schien wieder dem Chaos aus Nicaragua zu ähneln. Hier musste die Ausreise-Steuer in der Apotheke bezahlt werden, erst mit der Quittung konnte man zum Grenzposten. Nach dem Stempel musste noch eine Brücke überquert werden. Auch hier war es nicht offensichtlich, wo man den Stempel von Panama bekommt, man hatte das Gefühl, schon mitten im Dorf zu sein. Doch letztlich hat alles gut geklappt und ich brauchte nur den Nachweis, den Rückflug aus Bogota zu haben. Auffällig bei beiden Grenzen war, dass kein Auto die Grenze passiert hat, aber die Grenzen auf der karibischen Seite sind auch die kleineren, die Panamericana ist auf der Pazifik-Seite.
Da die Zeit gedrängt hat bin ich nachts noch bis David gefahren. Der Bus in Sprinter-Größe ist durch die Kurven gerast, dass einem Angst und Bange werden konnte. Die Landschaft hätte ich gerne tagsüber gesehen. Am nächsten Tag ging alle Zeit drauf, das Boot nach Kolumbien zu buchen, Wäsche zu waschen, ein paar Dinge zu besorgen und dabei die wirklich hässliche Stadt zu erkunden. Das Wetter war trüb, sodass es auch keine Chance gab, den Vulkan Baru zu sehen, wenn er denn von hier zu sehen ist. In der Nacht ging es mit dem Nachtbus weiter nach Panama City, wo ich morgens den ersten Bus Richtung Colon genommen habe. Die drei Dinge, die ich sehen wollte, habe ich alle verpasst: Vulkan Baru, Panama City und Panama- Kanal.
Ein letztes Stück Land habe ich noch im Chicken-Bus nach Portobelo gesehen, durch reizvolle Berge und an der Küste entlang. Es hatte sich inzwischen schon geklärt, dass alle Gringos, also Weißen Touris, auf das selbe Boot wollten.
Hier hat uns unser Kapitän erwartet, der unsere Pässe zur Migrations-Stelle gebracht hat, während wir gemütlich gefrühstückt haben.

image

image

image

image

Advertisements