Die Reise geht zu Ende

Die Zeit vergeht so schnell, und Kolumbien hat viel zu bieten. Mein Handy ist etwas defekt und die Reise zu zweit lässt weniger Zeit. Ich bin in der Vorbereitung verschiedener Einträge, werde aber wahrscheinlich erst in Deutschland dazu kommen, diese fertigzustellen und hochzuladen.
Kurz die Route: Santa Marta, Ciudad Perdida, Santa Marta, Tayrona Nationalpark (beide krank), Palomino, Riohacha und Cabo de la Vela allein, Santa Marta. Und noch in Zukunft: Medellin und Bogota wieder zusammen, in nur 5 Tagen. Daher wohl doch Inlandsflüge, die ich eigentlich vermeiden wollte… Kolumbien ist einfach riesig und man könnte allein in diesem Land Monate verbringen…

Advertisements