Reiseroute 2016

Geplant ist dieses Jahr eine 8-wöchige Reise ab Freitag, 1. April. Ich möchte in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas, einen Bekannten treffen, den ich in Istanbul kennen gelernt habe. In Nicaragua gibt es ein gutes Programm mit alten Kolonial-Städten, Vulkane, Natur und evtl. ein Kurztrip auf die Corn-Islands auf der Karibik-Seite (ehemaliges britisches Kolonial-Gebiet und bis heute englisch geprägt). Dann geht es weiter über Costa-Rica nach Panama, ohne dass ich schon eine konkrete Route kenne. Von Panama werde ich per Segelboot nach Cartagena, Nord-Kolumbien, fahren. Die Tour dauert etwa 5 Tage inkl. 2 Nächten auf den San Blas Islands. In Kolumbien reise ich dann etwa 3 Wochen mit einer Freundin. Hier wollen wir eine Tour zur Ciudad Perdida machen, ein paar Tage am Strand verbringen und vielleicht noch in die Berge zum Gleitschirmfliegen. Ende Mai fliege ich dann von Bogota zurück.

Ich werde nicht immer Internet haben und nutze daher dieses Blog, um Lebenszeichen zu geben wenn ich nicht persönlicher schreiben kann, freue mich aber natürlich auch über eure Reaktionen und eure Mails.

Die besten Fotos gibt es wohl erst hinterher zu sehen, da ich keinen Laptop mitnehme. Die meisten Bilder werden wohl eher vom Handy kommen, aber nach der Reise zeige ich gerne eine Auswahl der besten Fotos, wenn sie denn sortiert und bearbeitet sind.

Advertisements